Zu Inhalten springen
Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Bezahlen und kommunizieren über Airbnb

    Manchmal schlägt dir jemand vor, dass ihr euch auf Facebook Messenger, per SMS oder an einem anderen Ort als auf Airbnb unterhaltet. Wenn du das tust, verlierst du jedoch den Schutz durch unsere Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinien, Gastgeber-Garantie, Versicherung zum Schutz von Gastgebern, Nutzungsbedingungen, Zahlungsbedingungen und andere Absicherungen.

    Wenn du die Seite verlässt, ist es für uns auch schwieriger, deine Daten zu schützen. Und du setzt dich einem höheren Risiko von Betrug und anderen Sicherheitsproblemen wie Phishing aus.

    Bezahle deinen Gastgeber über Airbnb

    Wenn du per Überweisung bezahlt hast, handelt es sich möglicherweise um eine betrügerische Buchung. Um Hilfe zu erhalten, informiere uns bitte umgehend. Du kannst jederzeit überprüfen, ob deine Buchung über Airbnb abgeschlossen wurde.

    Wir schützen dich und die Airbnb-Community

    Wir bemühen uns sehr, dich zu schützen, indem wir Nachrichten auf der Airbnb-Plattform überprüfen. Wir blockieren potenziell gefährliche Nachrichten, die Begriffe oder Zahlen enthalten, bei denen es sich um Kontaktinformationen oder Verweise auf andere Websites handeln könnte. Dazu zählen auch externe Links.

    Du kannst uns helfen. Wenn du eine verdächtige Nachricht erhältst, lass es uns wissen, indem du uns kontaktierst oder sie in deinem Posteingang meldest.

    Erfahre mehr über unsere Datenschutzerklärung.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?

    Verwandte Themen