Nach der Eingabe in die Sucheingabe werden Vorschläge angezeigt. Durchstöbere die Vorschläge mit den Pfeiltasten nach oben oder unten. Wähle sie mit der Eingabetaste aus. Wenn es sich bei der Auswahl um einen Satz handelt, wird nach dem Satz gesucht. Wenn es sich bei dem Vorschlag um einen Link handelt, öffnet der Browser die jeweilige Seite.
Community-Richtlinien

Airbnb setzt auf gute Nachbarschaft

Respekt muss sich über die Airbnb-Community hinaus auf alle Menschen um uns herum beziehen. Dazu gehört es auch, Nachbarn nicht durch störende Partys, Veranstaltungen, Lärm oder andere unruhestiftende Verhaltensweisen und Handlungen zu belästigen.

Was wir erlauben

  • Von Gastgeber:innen erstellte Regeln: Wir empfehlen Gastgeber:innen, ihre Erwartungen an Gäste in ihren Hausregeln, der Inseratsbeschreibung und den Nachrichtenverläufen auf Airbnb klar zu formulieren. Airbnb legt Mindeststandards fest, aber Gastgeber:innen sollten sich überlegen, ob sie zusätzliche Informationen oder Richtlinien einbeziehen möchten, die auf ihre Nachbarschaft zugeschnitten sind.
  • Professionelle gastgewerbliche Veranstaltungen: Nur professionelle Gastgewerbe-Unternehmen wie Hotels oder Bed & Breakfasts dürfen Großveranstaltungen ausrichten, sofern sie die umliegende Community nicht stören oder anderweitig eine Beeinträchtigung darstellen.

Was wir nicht erlauben

  • Störende Partys und Veranstaltungen: Partys oder Zusammenkünfte, die die Sicherheit der umliegenden Community gefährden oder eine Belästigung für diese darstellen, sind unabhängig von ihrer Größe nicht erlaubt. Erfahre mehr über unsere Regeln für Partys und Veranstaltungen.
  • Inserate für „Partyhäuser“: Gastgeber:innen sollten in ihren Inseratsbeschreibungen oder anderswo nicht für Partys oder Veranstaltungen werben oder diese erlauben, es sei denn, sie arbeiten im Auftrag eines professionellen Gastgewerbe-Unternehmens.
  • Belästigung der Umgebung: Unruhestiftende Verhaltensweisen und Aktionen, einschließlich übermäßiges Rauchen in der Nähe von Nachbar:innen oder Rauchen in Bereichen, in denen dies verboten ist, das Entsorgen von Abfällen, übermäßiger Lärm oder die Behinderung des Zugangs von Nachbar:innen zu ihren Häusern oder Wohnungen sind nicht erlaubt.

Wir sind für dich da

Solltest du dich oder eine andere Person sich bedroht oder unsicher fühlen, kontaktiere bitte zunächst die örtlichen Strafverfolgungsbehörden, um Hilfe zu erhalten. Wenn du Verhaltensweisen beobachtest oder erlebst, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, lass es uns bitte wissen.

Diese Leitlinien decken zwar nicht jedes mögliche Szenario ab, sollen aber eine allgemeine Orientierungshilfe bezüglich der Community-Richtlinien von Airbnb bieten.

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?

Verwandte Themen

Hol dir Hilfe zum Thema Buchungen, Konto und mehr.
Einloggen oder registrieren