Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Sicherheit von Gastgebern und Gästen

    Um sichere Aufenthalte, Entdeckungen und Interaktionen zu gewährleisten, sind bestimmte Aktivitäten und Verhaltensweisen in unserer Community nicht erlaubt.

    Was wir erlauben

    • Selbstverteidigung: Wenn du jemals während eines Aufenthalts oder einer Entdeckung körperlich angegriffen wirst, darfst du dich den Umständen entsprechend verteidigen, bis die Gefahr vorbei ist.
    • Erlaubte Waffen: Legal gehaltene Waffen oder nicht tödliche Waffen darfst du als Gast nur dann mitbringen, wenn sie ordnungsgemäß gesichert werden und du deinen Gastgeber vor der Ankunft darüber informierst. Spreng- oder Brandsätze und Angriffswaffen darfst du als Gast nie mitbringen. Als Gastgeber kannst du legal gehaltene Waffen in deiner Unterkunft aufbewahren, sofern diese ordnungsgemäß gesichert sind. Waffen müssen auch dann offengelegt werden, wenn sie sichtbar sind oder von Gästen aufgefunden werden können. Erfahre mehr über unsere Richtlinien rund um Waffen in Unterkünften.

    Was wir nicht erlauben

    • Bedrohungen oder Übergriffigkeiten: Bedrohungen, Gewalt oder Übergriffigkeiten gegenüber anderen, einschließlich eigenen Partnern, Kindern, Tieren und Menschen mit Krankheiten oder Behinderungen, haben in unserer Community nichts zu suchen.
    • Sexuelle Übergriffe und sexuelles Fehlverhalten: Sexuelle Übergriffe und sexuelles Fehlverhalten jeglicher Art sind verboten. Unerwünschte oder unaufgeforderte Berührungen, Flirten, sexuelle Verhaltensweisen oder Gespräche über persönliche/intime Beziehungen oder sexuelle Vorlieben sind nicht akzeptabel.
    • Gefährliche oder illegale Tiere: Jede Tierart, die am Standort der Unterkunft oder Entdeckung illegal ist, ist verboten. Haus-, Nutz- und Wildtiere, die während eines Aufenthalts oder einer Entdeckung ein Sicherheitsrisiko darstellen können, müssen ordnungsgemäß gehalten. Zudem müssen Gäste proaktiv auf diese hingewiesen werden. Tiere, die bisher keine Anzeichen für ein Risiko gezeigt haben, müssen nicht offengelegt werden. Diese Angabe ist nur für „gefährliche Tiere“ erforderlich. Erfahre mehr über unsere Richtlinien für gefährliche Tiere.
    • Sprengsätze, Brandsätze oder Angriffswaffen: Diese Gegenstände sind während eines Aufenthalts oder einer Entdeckung niemals erlaubt, selbst wenn sie vor Ort legal sind.
    • Ungesicherte / Nicht offengelegte Waffen: Alle legal gehaltenen Waffen müssen ordnungsgemäß offengelegt und gesichert werden.

    Wir sind für dich da

    Solltest du dich oder eine andere Person sich bedroht oder unsicher fühlen, kontaktiere bitte zunächst die örtlichen Strafverfolgungsbehörden, um Hilfe zu erhalten.

    Wir nehmen die Androhung von Suizid und Selbstverletzung sehr ernst und wenden uns möglicherweise an die Behörden, damit diese nach dem Rechten sehen, wenn wir darüber informiert werden, dass sich eine Person in einer akuten Krisensituation befinden könnte.

    Wie immer gilt: Wenn du Verhaltensweisen beobachtest oder erlebst, von denen du glaubst, dass sie gegen unsere Richtlinien verstoßen, lass es uns bitte wissen.

    Diese Richtlinien decken zwar nicht jedes mögliche Szenario ab, sollen aber eine allgemeine Orientierungshilfe bezüglich der Community-Richtlinien von Airbnb bieten.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?

    Verwandte Themen