Zu Inhalten springen

Luxuriöse Ferienunterkünfte in Sizilien

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Sizilien

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Villa Agora
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 14 Gäste · 7 Betten · 7,5 Bäder

Villa AgoraClassic Sicilian style amid cypress and palm trees

Villa Cornelia
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 16 Gäste · 12 Betten · 17 Badezimmer

Villa CorneliaRestored 17th-century farmhouse near Siracusa

Villa Buena Vista
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 8 Gäste · 4 Betten · 4 Badezimmer

Villa Buena Vista

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Sizilien

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage
  • Bewachtes Objekt

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Sizilien

LUXEGesamte Unterkunft: villa
Contrada
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Alexandra
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Cozzo Coniglio
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Estella
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Ager Costa
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,5 von 5; 4 Bewertungen
Blumarine
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Palazzo Calea
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Schiso
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Passo degli Aironi
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Angelina
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Teatro Greco Historic House
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Gilda

Alles über Sizilien

Luxury Retreats: der Experte für Sizilien-Urlaube

Direkt an der Südspitze Italiens gelegen, trennt die etwa drei Kilometer breite Straße von Messina das wunderschöne, zerklüftete Sizilien vom Festland. Auch wenn Sizilien den meisten als die Heimat des Ätna, des größten aktiven Vulkans Europas, ein Begriff ist, hat die Insel so viel mehr zu bieten: fantastisches Essen und großartigen Wein, antike Tempel, traumhafte Strände und eine pulsierende Hauptstadt.

Siziliens mediterranes Klima steht für heiße Sommer und milde Winter. Daher solltest du deinen Urlaub entweder im Spätfrühling oder Frühherbst planen, um die sonnigen Tage voll ausnutzen zu können. Der einfachste Weg nach Sizilien führt über die Hauptflughäfen der Insel in Palermo, Catania oder Trapani. Wenn du jedoch vom italienischen Festland anreist, kannst du auch den Zug oder eine Fähre nehmen.

Erkunde Palermo

Die faszinierende Stadt Palermo vereint in ihrer 2.700 Jahre alten Geschichte byzantinische, arabische und natürlich italienische Einflüsse. In vielerlei Hinsicht ist Palermo jedoch eine durch und durch moderne Stadt: Ihre zeitgenössische Kunstszene floriert, regelmäßig werden neue, bahnbrechende Restaurants eröffnet und einige der heruntergekommeneren Viertel haben sich zu angesagten Szenetreffs entwickelt. Ein perfekter Tag in Palermo könnte am Mercato del Capo beginnen, einem Markt, der an einen Basar erinnert und auf dem die Einheimischen mit den Händler:innen um Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und die unterschiedlichsten Haushaltswaren feilschen. Von dort aus geht es weiter zur glanzvollen Cappella Palatina, einer vergoldeten Kapelle mit unglaublich aufwendigen byzantinischen Mosaiken. Wenn dir das noch nicht genug Kultur ist, lohnt sich ein Besuch im Museum für zeitgenössische sizilianische Kunst im Palazzo Riso und in der Galleria d’Arte Moderna, die in einem Franziskanerkloster aus dem 15. Jahrhundert untergebracht ist.

Probiere lokale Köstlichkeiten

Italien ist zurecht für seine Küche bekannt, doch Sizilien rühmt sich ihrer eigenen Spezialitäten, die du unbedingt probieren solltest. Viele sizilianische Gerichte können als Street-Food bezeichnet werden, denn sie werden am Markt oder einem Imbiss abgeholt und unterwegs verzehrt. Tendenziell sind sie auch nicht unbedingt gesund – aber darüber solltest du dir im Urlaub nun wirklich keine Gedanken machen. Unbedingt probieren solltest du Arancini: Dabei handelt es sich um frittierte Reiskugeln, die mit Ragout, Mozzarella und Erbsen gefüllt sind und zumeist in mundgerechten Stücken serviert werden – auch wenn du im Antico Caffè Spinnato in Palermo köstliche Arancini in der Größe einer Orange bekommst. Weitere herzhafte Spezialitäten sind Fritti Misti (gemischte frittierte Meeresfrüchte), Stingghiola (gegrillte Innereien) und Panelle (frittierte Fladen aus Kichererbsen). Danach hast du wahrscheinlich nur noch Platz für eine erfrischende Granita. Dennoch solltest du bei Gelegenheit einige der berühmtesten sizilianischen Desserts, wie Cannoli und Cassata (ein saftiger Kuchen mit Ricotta und kandierten Früchten), auf jeden Fall probieren.

Erklimme den Ätna

Der Ätna, Europas größter und aktivster Vulkan, thront über der Ostküste Siziliens. Mit seinen schneeüberzogenen Hängen und der gelegentlichen Rauchwolke aus dem Krater erscheint der Ätna aus der Ferne gesehen unwirklich. Aber tatsächlich bricht der Vulkan durchschnittlich dreimal pro Jahr aus. Für die Besucher gibt es jedoch keinen Grund zur Sorge, denn die Aktivitäten des Vulkans werden genauestens überwacht und Gefahrenzonen bei Bedarf rasch gesperrt. Den Gipfel erreicht man am leichtesten über eine Seilbahn, auch wenn man die 1.800 Höhenmeter auch zu Fuß hinter sich bringen kann. Nach dem Ausflug auf den Gipfel solltest du dich in die elegante Stadt Taormina begeben, die direkt im Schatten des Ätna liegt. Diese Stadt an den Klippen ist seit dem 18. Jahrhundert ein beliebtes touristisches Ziel. Neben dem spektakulären Panoramablick bietet sie ein großartiges griechisches Amphitheater aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. und zahlreiche hervorragende Cafés und Restaurants.

Entdecke das Tal der Tempel

Auf der ganzen Insel kannst du Überreste der antiken griechischen Zivilisation finden, aber besonders das eindrucksvolle Tal der Tempel lässt das Herz jedes Geschichts- oder Archäologiefans höher schlagen. Die Stätte umfasst die Ruinen der Stadt Akragas, die heute die moderne Stadt Agrigento an der Südwestküste Siziliens ist. Das Tal, das eigentlich ein Grat am Rande der Stadt ist, besteht aus sieben Tempeln, einschließlich des bekannten Concordiatempels. Der 430 v. Chr. erbaute Tempel ist seit über 2.000 Jahren nahezu unversehrt und somit eines der bemerkenswertesten Beispiele antiker griechischer Architektur, die heute noch zu sehen sind.

Genieße den Luxus unserer Villen in Sizilien

Unterkünfte in Siracusa

An der ionischen Küste Siziliens im Südosten der Insel bietet die wunderschöne Stadt Siracusa hübsches Kopfsteinpflaster, spektakuläre Ruinen aus der griechischen Antike, lebhafte Plätze voller Cafés und farbenfrohe Zitrushaine. Direkt am Mittelmeer gelegen, verfügt Siracusa über eine unschlagbare Mischung aus Strandleben und urbaner Kultur. Wenn du diese Gegend hautnah erleben möchtest, solltest du dir unsere Auswahl an Unterkünften in Siracusa ansehen. Von hochmodernen Villen bis hin zu kunstvoll restaurierten Landgütern bieten unsere Unterkünfte Platz für bis zu 24 Gäste und sind somit ideal für Reisen mit der Familie oder größere Feierlichkeiten.

Villen in Catania

Catania ist nach Palermo die zweitgrößte Stadt Siziliens. Die an der Ostküste gelegene Hafenstadt ist von einer Energie durchströmt, der man ihre 2.700 Jahre nicht anmerkt. Direkt am Fuße des Ätna gelegen, wurde Catania im Laufe der Jahrhunderte mehrmals durch Vulkanausbrüche zerstört. Aber diese widerstandsfähige Stadt erfindet sich laufend neu und ist bis heute eines der interessantesten Reiseziele Italiens. Überzeuge dich selbst davon und entdecke unsere handverlesenen Villen in Catania, die für einen gehobenen Kurzurlaub auf Sizilien bestens gerüstet sind.

Luxuriöse Unterkünfte in Trapani

Trapani liegt an der sizilianischen Westküste unweit von Palermo. Die emsige Hafenstadt ist das Tor zu den nahe gelegenen Ägadischen Inseln. Doch auch die Stadt selbst hat mit ihrer charmanten Altstadt und blühenden Landschaft einiges zu bieten. Unsere luxuriösen Unterkünfte in Trapani bieten Platz für 8 bis 16 Gäste und sind somit der ideale Ausgangspunkt für einen Sizilien-Urlaub mit der Familie oder Freund:innen.