Luxuriöse Ferienunterkünfte in Riviera Maya

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Riviera Maya

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Cenote del Mar
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 16 Gäste · 10 Betten · 8,5 Bäder

Cenote del Mar

Villa Aqua
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 10 Gäste · 8 Betten · 6,5 Bäder

Villa AquaFrom touchdown to takeoff, you’ll be well taken care of at this fully-staffed Beverly Hills-style home in Playa del Carmen. Start your morning with a squash match, a workout, or a stroll along Playacar Beach. In the afternoon, snap a few photos at the Mayan Ruins of Tulum before heading home for an alfresco dinner. After, grab a drink at the fully-stocked honor bar and relax by the moonlit pool.

Hacienda Del Mar
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 16 Gäste · 15 Betten · 14,5 Badezimmer

Hacienda Del MarPalm-lined hacienda on Fatima Bay Beach

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Riviera Maya

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage
  • Bewachtes Objekt

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Riviera Maya

LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,68 von 5; 31 Bewertungen
Villa Carolina
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,95 von 5; 19 Bewertungen
Hacienda Magica
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,73 von 5; 22 Bewertungen
Villa Zacil Na
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,71 von 5; 21 Bewertungen
Casa Nikki
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,74 von 5; 19 Bewertungen
Hacienda Corazon
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,7 von 5; 20 Bewertungen
Casa de la Playa
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,64 von 5; 22 Bewertungen
Sueno del Mar
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,65 von 5; 20 Bewertungen
Villa La Gran Tortuga
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,62 von 5; 21 Bewertungen
Villa Turquesa
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 11 Bewertungen
Quinta Clara
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,92 von 5; 12 Bewertungen
Villa Alma Rosa
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,6 von 5; 20 Bewertungen
Hacienda Kass

Alles über Riviera Maya

Planst du einen Kurzurlaub an der Riviera Maya? Bei uns bist du richtig

An der mexikanischen Karibikküste, die sich von der Partystadt Cancún im Norden bis zum entspannten Tulum im Süden erstreckt, ist die Riviera Maya schon lange ein beliebtes Urlaubsziel für Reisende aus Nordamerika. Der Grund dafür ist leicht zu erkennen. Die Strände sind großzügig und wunderschön, mit weißen, palmengesäumten Sandstränden und türkisfarbenem Wasser. Das Essen ist fantastisch und ständig eröffnen neue, angesagte Restaurants. Und darüber hinaus herrscht hier eine entspannte und freundliche Atmosphäre. Füge dieser Kombination noch wirklich gute Tauchgelegenheiten, einige exzellente Spas und ein lebhaftes Nachtleben hinzu, und du wirst dein Ticket in kürzester Zeit buchen.

Die beliebteste Reisezeit ist von Januar bis März, wenn warme Temperaturen und sonnige Tage den kalten Winter in weiten Teilen Nordamerikas vergessen machen. Aber auch von Ende Oktober bis Dezember kann es hier großartig sein, wenn die Gefahr von Hurrikans vorüber ist und noch keine Menschenmassen vor Ort sind.

Es gibt Direktflüge nach Cancún von großen Städten wie Boston, Atlanta, Chicago, New York, L.A., Miami und Toronto aus.

Erkunde das unkonventionelle Tulum

Vor 50 Jahren war Tulum war kaum mehr als ein Strand, ein Dschungel und eine längst vergessene Maya-Ruine. Der Ort im äußersten Süden der Riviera Maya ist heute ein beliebter Außenposten der Barfuß-Luxus-Szene. Wo zunächst schicke Hippies Strandboutiquen wie Coqui Coqui mit handgefertigten Parfums und Kosmetika eröffneten, folgten Spitzenköche wie Eric Werner, dessen Restaurant Hartwood das kulinarische Glanzlicht der Stadt ist. Im vergangenen Jahr eröffnete der legendäre Sternekoch Rene Redzepi eine Pop-up-Version seines dänischen Restaurants Noma und machte damit deutlich, dass Tulum definitiv auf der globalen Bühne angekommen ist.

Wenn du dich an den coolen Cafés und Geschäften in Tulum-Stadt sattgesehen hast, solltest du dich auf den Weg zu den Maya-Ruinen zehn Minuten weiter nördlich machen, um die Antike zu erkunden. Die Ruinen erinnern an die Vergangenheit als belebte Maya-Stadt vor etwa 800 Jahren und bieten einen unglaublichen Blick auf das Meer.

Tauche im Unterwassermuseum

Schnorcheln und Tauchen sind in diesem Teil der Welt groß im Kommen – dank des Großen Maya-Riffs, auch bekannt als Mesoamerikanisches Riff. Das Riff, das in der Nähe von Cancún beginnt und der Küstenlinie nach Süden folgt, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und bietet unglaubliche Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten.

Eine der ganz besonderen Möglichkeiten, hier die Unterwasserwelt zu erkunden, ist das Unterwasser-Museum im Cancún National Marine Park. Das Museum zeigt rund 500 Skulpturen, von denen viele von dem britischen Bildhauer Jason deCaires Taylor stammen. Sie sind in drei verschiedenen Galerien zwischen zwei und sechs Metern Tiefe unter Wasser angeordnet. Abzutauchen und das Museum zu erkunden ist eine wirklich einzigartige Möglichkeit, den Tag in dieser Gegend zu verbringen.

Zum Schnorcheln solltest du nach Puerto Morelos fahren, wo das Riff in flacheren Gewässern in Küstennähe liegt und leicht zugänglich ist. Bitte deinen „Luxury Retreats“-Concierge, eine geführte Bootstour zu den besten Schnorchelplätzen zu organisieren.

Schwimme in den Cenoten

Wenn Tauchen nicht dein Ding ist, du aber trotzdem gerne nasse Füße bekommst, ist die Erkundung der vielen natürlichen Unterwasser-Schwimmkrater, Cenoten genannt, eine großartige Möglichkeit, das Outdoor-Leben in Riviera Maya zu genießen. Cenoten entstehen, wenn die Höhlendecken einstürzten und einen zum Himmel offenen Krater hinterlassen. Die Erkundung der wunderschönen Felsformationen und mineralreichen natürlichen Pools ist eine der beliebtesten Aktivitäten in der Gegend. Einige der am besten zugänglichen sind der Cenote Yokdzonot und der Cenote Azul. Wenn du es dir nicht zutraust, über die Felsen zu kraxeln, kann dein Concierge eine Tour organisieren, bei der du zu einigen der besten Stellen geführt wirst.

Mit den Kindern zum Xcaret Park

Wenn du mit Kindern reist, ist der Öko-Themenpark Xcaret in Playa del Carmen ein Muss. Der Fokus liegt sowohl auf dem traditionellen Kulturerbe als auch auf der lokalen Flora und Fauna. Es gibt ein Schmetterlingshaus, eine Voliere mit tropischen Vögeln, Seekühe, Flamingos und mexikanische Jaguare. Jeden Abend gibt es eine Aufführung mit Gesang und Tanz, bei der die Geschichte der Region zum Leben erweckt wird. Der Park liegt direkt am Meer, also pack auch deine Badesachen ein und nimm dir Zeit für ein erfrischendes Bad in der Lagune.

Erlebe den Luxus unserer Ferienunterkünfte an der Riviera Maya

Vom quirligen Cancún im Norden über das vergnügliche Playa del Carmen und das entspannten Tulum im Süden bietet die Riviera Maya für jeden Reisenden den passenden wunderschönen Ort am Strand.

Tauche ab in Cancún

Cancún ist der größte und bekannteste Hotspot der Riviera Maya und hat einen Ruf als Party-Reiseziel. Und es stimmt, dass es hier zahlreiche Bars und Clubs sowie eine Reihe großer Resorts gibt. Die Stadt hat jedoch noch mehr zu bieten, beispielsweise die direkt gegenüber dem Festland gelegene Isla Mujeres. Die entspannte und hübsche Insel zeichnet sich durch unglaubliche Aussichten und ein gemächliches Tempo aus. Außerdem gibt es hier eine Reihe bedeutender Maya-Ruinen wie Yamil Lu’un sowie das großartige Unterwasser-Museum.

Unsere Villen und Penthäuser in Cancún bieten die perfekte Balance zwischen der Nähe zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt und der Stille, die du dir für eine erholsame Nachtruhe wünschst.

Übernachte in Playa del Carmen

Auf halbem Weg entlang der Küstenlinie der Riviera Maya findest du Playa del Carmen, von seinen vielen treuen Fans einfach Playa genannt. Die Stadt hat ein wenig vom hedonistischen Flair Cancúns, ist aber insgesamt entspannter und weniger quirlig. Die Strände sind wunderschön und von Palmen gesäumt, und die kopfsteingepflasterten Straßen der Stadt laden zum Bummeln ein, wenn die Mittagssonne am Strand zu heiß wird. Am frühen Abend kannst du die Fußgängerzone Quinta Avenida entlang spazieren und dir eine Strandbar für einen Sundowner-Cocktail aussuchen, bevor du dich auf den Weg zurück zu deiner Villa machst, wo dich ein vom Küchenchef zubereitetes Festmahl erwartet.

Unsere Unterkünfte in Playa del Carmen bieten Platz für bis zu 18 Personen und sind somit die ideale Wahl für eine Reise mit Freunden oder ein Familientreffen. Jede Villa verfügt über einen Swimmingpool und eine schattige Terrasse, und bei vielen ist der Kochservice inklusive.

Finde eine Villa am Strand in Tulum

Wenn du von entspannten Tagen in Tulum träumst, haben wir ein paar tolle Optionen für dich. Ein Aufenthalt in einer unserer Strandvillen in Tulum bedeutet, dass du dich nach dem Aufwachen direkt an den Strand begeben und ein paar Sonnengrüße machen kannst – die ideale Möglichkeit, in diesem luxuriösen Hippie-Hotspot den Tag zu beginnen. Wenn deine Vorstellung vom Paradies darin besteht, den Nachmittag lesend auf einer Sonnenliege unter einer Palme zu verbringen, wirst du dich in einer unserer Villen in Tulum im Himmel wähnen.