Zu Inhalten springen

Luxuriöse Ferienunterkünfte in Fidschi

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Fidschi

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Villa Vatu
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 2 Gäste · 1 Bett · 1 Badezimmer

Villa Vatu

Raiwasa Private Retreat
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 6 Gäste · 2 Betten · 3 Badezimmer

Raiwasa Private Retreat

Six Senses Fiji Residence 3
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 8 Gäste · 4 Betten · 4,5 Bäder

Six Senses Fiji Residence 3

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Fidschi

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Klimaanlage

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Fidschi

LUXEGesamte Unterkunft: villa
The Palms
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Six Senses Fiji Residence 39
LUXEGesamte Unterkunft: villa
The Royal
LUXEGesamte Unterkunft: villa
The BeacHouse
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Delana
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Six Senses Fiji Residence 38
LUXEGesamte Unterkunft: villa
The Residence
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Saku
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Six Senses Fiji Residence 37

Alles über Fidschi

Exotischer Strandurlaub in Fidschi

Schließ deine Augen und stell dir das Paradies vor. Denkst du an weißen Sand, Palmen, die sich sanft im Wind bewegen, und das sanfte Rauschen der Wellen? Wenn ja, dann ist Fidschi dein Traumparadies. Fidschi liegt im Südpazifik etwa 2.000 Kilometer von Neuseelands Nordinsel und 5.000 Kilometer von Hawaii entfernt. Es mag nur ein Punkt auf der Karte sein, aber wenn du genauer hinsiehst, wirst du feststellen, dass der Inselstaat aus über 300 tropischen Vulkaninseln besteht, von denen 110 bewohnt sind. Rund 87 Prozent der Bevölkerung leben auf den beiden Hauptinseln Viti Levu und Vanua Levu. Dort befinden sich auch 90 Prozent der Straßen des Inselstaates.

Aufgrund seiner abgelegenen Lage ist Fidschi eigentlich nur mit dem Flugzeug zu erreichen. Verbindungen gibt es über Brisbane und Sydney in Australien (vier Stunden Flugzeit nach Fidschi), über Hawaii (fünf Stunden) oder über die Westküste der USA (zehn Stunden Flugzeug von Los Angeles oder San Francisco).

Das Klima ist tropisch und bleibt fast das ganze Jahr über konstant mit heißen, feuchten Sonnentagen und Temperaturen um die 23 bis 27 Grad. Die Regenzeit dauert von November bis April, wobei es sich in der Regel um kurze, heftige Regengüsse handelt, nicht um Dauerregen.

Fast alle Besucher landen auf dem Flughafen in Nadi auf der Hauptinsel Viti Levu, bevor sie weiterreisen. Der Transport zwischen den Inseln ist einfach: Leichtflugzeuge bieten lokale Flüge zwischen den Haupttouristeninseln an und es gibt auch Fährverbindungen und Wassertaxis zu beliebten Inseln wie Taveuni, Ovalau und Kadavu. Flüge sind aber die zuverlässigere und bequemere Möglichkeit.

Kreuzfahrt von Insel zu Insel

Eine großartige Möglichkeit, ein Gefühl für diese Inselnation zu bekommen, ist mit dem Schiff. Eine Kreuzfahrt um die Küste der Inseln auf einem großen Schiff versetzt dich in längst vergangene Tage der Erforschung des Ozeans zurück. Oder mach eine Katamaranfahrt und spüre den Wind in deinen Haaren. Bootstouren starten jeden Tag von Taveuni und den anderen Haupttouristeninseln. Mit etwas Glück kannst du dabei einen Schwarm Delfin oder Mantarochen beobachten, die oft direkt neben dem Boot schwimmen. Halte einfach die Augen offen. Dein „Luxury Retreats“- Concierge kann Bootstouren für dich organisieren.

Schnorcheln und tauchen

Nach einem Tag auf hoher See solltest du Fidschi von einer anderen Seite kennenlernen – unter Wasser. Das klare Wasser rund um die Inseln beherbergt das größte Korallenriffsystem im Südpazifik. Es ist gut 10.000 Quadratkilometer groß und ein wahres Paradies für Taucher und Schnorchler. Die Region gilt als weltweit wichtigste Heimat von Weichkorallen und du wirst mit Sicherheit viele verschiedene Arten leuchtender Korallen sehen, vor allem vor der Küste von Taveuni und dem Koro-Meer, wo das nährstoffreiche Wasser für ideale Lebensbedingungen sorgt. Neben Korallen gibt es hunderte Arten tropischer Fischen und Rochen, Meeresschildkröten und sogar Hammer- und Riffhaie zu sehen.

Hochseeangeln

Für begeisterte Angler ist ein Aufenthalt in Fidschi ein Traum. Mit einem solchen Reichtum an Meereslebewesen ist das Sportfischen rund um die Inseln ausgezeichnet. Segelfische, Wahoos, Marlins und sogar Gelbflossenthunfische gibt es eigentlich immer. Mit deinem Führer kannst du entscheiden, ob du in der Nähe der Mangrovenwälder nach Makrelen oder Trevallys oder draußen auf dem Ozean nach größeren Fischen wie dem Blauen Marlin fischen möchtest. Dein „Luxury Retreats“-Concierge kann Angelführer und Ausrüstungsverleih organisieren, sodass du nur noch an die Sonnencreme denken musst.

Golfspielen in Fidschi

Dass die Fidschi-Inseln mit ihren goldenen Sandstränden auch Golfer anziehen, überrascht vielleicht etwas, aber auf den Inseln gibt es ganze sechs 18-Loch-Plätze. Es gibt also reichlich Gelegenheit, während deines Urlaubs hier an deinem Schwung zu arbeiten. Der spektakulärste Platz ist der auf Laucala Island. Er gehört dem österreichischen Red-Bull-Magnaten Dietrich Mateschitz und wurde von David McLay Kidd entworfen. Der Platz schmiegt sich an die grünbewachsenen Berge und fällt am zwölften Loch direkt zum Strand und zum Pazifischen Ozean hin ab.

Erlebe den Luxus unserer Villen in Fidschi

Für einen unvergesslichen Urlaub auf den Fidschi-Inseln sind unsere luxuriösen Villen direkt am Strand genau das Richtige. Hier findest du herrliche Rückzugsorte auf einer privaten Insel als auch Ferienhäuser in Taveuni.  

Ferienunterkünfte auf Taveuni

Die Insel Taveuni – auch bekannt als die Garteninsel – ist ein Traum für Naturliebhaber. Sie ist die drittgrößte Insel der Fidschi-Inseln und zu einem großen Teil mit üppigem Regenwald bedeckt. Hier findest du eine große Vielfalt an Vögeln, tropischen Pflanzen, versteckten Wasserfällen und vieles mehr. Wanderer stoßen bei der Erkundung der Insel auf natürliche Badeseen und eine Fülle von farbenfrohen tropischen Blumen. Der Bouma National Heritage Park ist ein Paradies für Vogelbeobachter, die Papageien und Orangetauben in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten möchten. Taveuni ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Schnorchel- oder Tauchausflüge zur Great White Wall, einem natürlichen Meeresboden, der mit strahlend weißen Korallen bedeckt ist. Mit privaten Pools und viel Platz im Freien sind unsere Taveuni-Ferienwohnungen eine gute Wahl für eine oder zwei Wochen, um all die Naturwunder dieses wunderschönen Ortes zu erkunden.

Privatinseln in Fidschi

Bringe dein Erlebnis auf die nächste Stufe mit einem Aufenthalt auf einer unserer exklusiven Privatinseln in Fidschi. Das Vomo Private Island Resort liegt auf der Insel Vomo, nur einen kurzen Flug mit dem Wasserflugzeug oder Hubschrauber von Viti Levu entfernt, und ist das ideale Reiseziel für einen unvergesslichen Urlaub. Hier bist du einer von nur einer Handvoll Gästen auf der Insel und hast Zugang zu den exklusiven Angeboten des Resorts. Dazu zählen Privatstrände, Hobie-Cat-Segelkatamarane, Segelboote, Schnorchelsafaris, Golfplatz, Tennisplatz und mehr. Dank des täglichen Butler-Services musst du keinen Finger rühren oder dir Gedanken darüber machen, was du essen möchtest – es wird alles für dich erledigt. Und wenn du einmal einen Tag lang wie Robinson Crusoe leben möchtest (nur mit sehr viel mehr Luxus), dann kann dein Concierge einen Tagesausflug zum benachbarten Vomo Lailai organisieren. Die Mitarbeiter des Resorts werden dich mit einem Picknick, einem Vorrat an Champagner und einem Funkgerät, mit dem du das Boot zurückrufen kannst, auf die einsame Insel bringen. Klingt das nicht herrlich?