Zu Inhalten springen

Luxuriöse Ferienunterkünfte in Amalfi Coast

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Amalfi Coast

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Villa Il Gioiello
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 14 Gäste · 6 Betten · 5,5 Bäder

Villa Il Gioiello

Palazzo Santa Croce
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 9 Gäste · 5 Betten · 6 Badezimmer

Palazzo Santa CroceBaroque-style home in the hills of Positano

Villa Vicere
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 16 Gäste · 12 Betten · 12 Badezimmer

Villa VicereModern Baroque interior high above city and sea

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Amalfi Coast

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage
  • Bewachtes Objekt

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Amalfi Coast

LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 5 Bewertungen
Villa Affresco
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,67 von 5; 6 Bewertungen
Villa Giulia
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
Ulisse
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,8 von 5; 5 Bewertungen
Villa Romeo
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,8 von 5; 5 Bewertungen
Villa Sorrento
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,67 von 5; 6 Bewertungen
Villa Lika
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,5 von 5; 8 Bewertungen
Positanese
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
Villa Carla
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,75 von 5; 4 Bewertungen
Villa Arabesca
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,5 von 5; 6 Bewertungen
Villa Luisa
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Pamina
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Orchidea

Alles über Amalfi Coast

Luxury Retreats – der Experte für Urlaube an der Amalfiküste

Als Süditaliens atemberaubendste Küstenlinie ist die Amalfiküste weltberühmt für ihre Romantik. Ein Ort wie dieser ist natürlich beliebt, und in den Sommermonaten kann es hier ziemlich voll werden. Versuche also am besten, diese herrliche Gegend im Frühling oder Herbst zu besuchen, um es etwas ruhiger zu haben. Oder fahre zu jeder Jahreszeit aufs Meer hinaus – eine fabelhafte Möglichkeit, den Blick auf die vielen hübschen Orte zu genießen, die sich an die steilen Hügel schmiegen.

An Land

Die geschäftigste Stadt an der Küste ist Amalfi. Das einst mächtige maritime Handelszentrum wartet mit beeindruckender Architektur auf, zum Beispiel in Form der spektakulären Cattedrale di Sant’Andrea.  Die im 13. Jahrhundert erbaute, von Arabern beeinflusste Kathedrale thront grandios oberhalb einer steilen Treppe und beherbergt in seiner Krypta die Reliquien des Apostels Andreas (Schutzpatron von Amalfi sowie von Schottland und Russland).

Etwa 350 Meter über dem Meer, mit Blick auf die Bucht von Salerno und eine kurze Fahrt östlich von Amalfi, liegt die Bergstadt Ravello. Diese bezaubernde Schönheit ist ein Ort mit schattigen Gärten und ruhigen Gassen, dessen entschleunigter Rhythmus einfach jeden verführt: von Richard Wagner über D. H. Lawrence bis hin zu Gore Vidal. Zu Ravellos Charme gehört die stattliche Villa Cimbrone, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts von einem britischen Adligen umfassend renoviert wurde und heute ein Fünf-Sterne-Hotel ist. Die Hauptattraktion sind die Gärten der Villa, die als eines der wichtigsten Beispiele englischer Landschaftsgestaltung in Südeuropa gelten. Schlender vorbei an duftenden Rosen und üppigen Hortensien zur Terrazza dell'Infinito (Terrasse der Unendlichkeit), wo eine Reihe von majestätischen Marmorbüsten einen unglaublichen Blick auf den tiefblauen Himmel und das Meer bewacht.

Wenn du dich energiegeladen fühlst, kannst du die Landschaft aktiver genießen, indem du den Il Vallone delle Ferriere wanderst. Dieser circa sechs Kilometer lange Weg schlängelt sich durch den Wald in der Nähe von Ravello, vorbei an von Orchideen gesäumten Bächen, Wasserfällen und malerischen mittelalterlichen Ruinen. Du kannst auch die anderthalb Stunden lange Klettertour machen, um den Gipfel des hoch aufragenden Monte Solaro auf der gegenüberliegenden Insel Capri zu erreichen. Aber eine sanftere Möglichkeit, den Gipfel zu erreichen, der den Einheimischen übrigens als „Wolkenfänger“ bekannt ist, ist der Sessellift – gleite entspannt hoch auf den 589 Meter hohen Gipfel. Bei gutem Wetter kannst du von dort aus sogar bis zum Vesuv auf dem Festland sehen.

Alternativ kannst du die „Straße der tausend Kurven“ entlangfahren: Die 40 Kilometer lange Strada Statale 163 wurde im Jahr 1852 erbaut und verbindet das Bergdorf Meta, etwas außerhalb von Sorrent, mit Vietri sul Mare im Osten. Die schmale Autobahn umarmt förmlich die zerklüfteten Klippen, webt sich in und aus tiefen Schluchten und vorbei an Olivenhainen, Zitronenterrassen und idyllischen Dörfern, während das Tyrrhenische Meer weit darunter glitzert.

Antike Wunder

Ein Besuch des mächtigen Vulkans ist ein weiteres Muss für alle Besucher:innen dieser Region Italiens. Der Vesuv ist der letzte aktive Vulkan auf dem europäischen Festland – das Land um ihn herum wurde 1995 zum Nationalpark gemacht, und du kannst mit einem zertifizierten Guide den Rand des Kraters entlangwandern und die Mondlandschaft bestaunen, während Dampf aus kleinen Quellen im Inneren schießt. Der letzte große Ausbruch des Vulkans erfolgte 1944, und die Aktivitäten werden täglich auf Anzeichen eines neuen Ausbruchs genauestens überwacht.

Der berühmte Ausbruch dieses schlafenden Riesen ereignete sich im Jahre 79 nach Christus, als nach einigen ruhigen Jahrhunderten Staub und Felsen aus seinem Krater zu explodieren begannen. Die Lawine der Lava, die den Berg hinunterraste, traf die römische Stadt Pompeji mit 160 Stundenkilometern, begrub sie sofort – aber konservierte sie auch perfekt. Einst eine wichtige Hafenstadt für das antike Römische Reich, war Pompeji voll von Pensionen für Seeleute, Bars, öffentlichen Bädern, Tavernen und Bordellen. Die archäologische Stätte und die laufenden Ausgrabungen geben den Besuchern einen faszinierenden Einblick in das antike römische Leben.

Auf dem Seeweg

Wenn du entlang dieser zerklüfteten Küste reist, gibt jede Kurve einen Blick auf das glitzernde Tyrrhenischen Meer frei. Wenn du gerne raus aufs Meer möchtest, kann dein:e Concierge von Luxury Retreats eine Bootstour organisieren, um dich zu den Sehenswürdigkeiten zu bringen, die am besten auf dem Seeweg zu erreichen sind. Eine der faszinierendsten Höhlen ist die Grotta dello Smeraldo (Smaragdgrotte), eine Höhle mit grünlichem Licht, das von einem Bogen unter dem Meeresspiegel ins Wasser gefiltert wird und von den Höhlenwänden reflektiert wird. Stalaktiten und Stalagmiten zieren die Höhle und die Atmosphäre ist unheimlich schön.

Erlebe den Luxus der Unterkünfte an der Amalfiküste

Wenn dein Urlaubstraum darin besteht, Dolce Vita an der Amalfiküste zu leben, haben wir genau die richtige Villa für dich. Von eleganten, kleinen Unterkünften, die sich perfekt für Flitterwochen eignen, bis hin zu großen Unterkünften für bis zu 30 Personen mit allen Extras, von rosafarbenem Stuck bis hin zu moderner Ausstattung: Hier findest du garantiert das Richtige.

Inselleben auf Capri

Die wunderschöne Insel Capri, einst Spielplatz des Kaisers Tiberius, ist längst ein glamouröses Urlaubsziel für stylishe Reisende. Miete über Luxury Retreats eine Villa auf Carpri, um den klassischen Charme der Insel zu erleben. Auf Luxury Retreats findest du Unterkünfte in der Nähe der Piazzetta, des Hauptplatzes von Capri-Stadt, wo du abends einen Spaziergang („passeggiata“) machen kannst und bei einem gekühlten Aperitif den Abend genießen kannst. Die Pools, Terrassen und Gärten der Villen auf Capri sind der perfekte Rückzugsort unter freiem Himmel.

Unterkünfte in Positano

Mit seinen bonbonfarbenen Häusern entlang der steilen Klippen ist Positano einer der schönsten Orte an der Küste. Die Villen in Positano bieten Zugang zu diesem schicken Urlaubsort mit verwinkelten Gassen voller Boutiquen und Trattorien. Viele der Unterkünfte auf Luxury Retreats bieten atemberaubende Ausblicke und verfügen zudem über ein wunderschönes traditionelles Design, zum Beispiel mit farbenfrohen Fliesenböden und Küchen mit Pizzaofen. Dort kannst du mit den frischen regionalen Produkten deine eigenen kulinarischen Meisterwerke kreieren.

Unterkünfte in Sorrent

Die Stadt Sorrent thront malerisch auf einem Plateau über dem Meer mit spektakulärem Blick über die Bucht von Neapel. Und die Villen, die auf Luxury Reteats in Sorrent angeboten werden, sind der ideale Ausgangspunkt, um die Highlights der Region zu erkunden. Sowohl hübsche Häuser an den Hängen mit terrassenförmigen Gärten als auch gemütliche Rückzugsorte am Strand erwarten dich hier.