Design & Nature apartment near Monza, Milan, Lakes
Gastgeber: Paolo
Paolo ist der Gastgeber.
4 Gäste
1 Schlafzimmer
3 Betten
1 Badezimmer
4 Gäste
1 Schlafzimmer
3 Betten
1 Badezimmer
Dir wird noch nichts berechnet
Die Wohnung ist eine Drei-Zimmer-Wohnung komplett restauriert und eingerichtet von Innenarchitekt in einer guten Mischung aus zeitgenössischen Design, leicht erkennbar und original Vintage-Artikel. Es befindet sich in Carate Brianza im alten Weiler Agliate, in der Provinz Monza und Brianza, mit Blick auf die alte Kirche der Ss. Pietro e Paolo aus dem achten Jahrhundert, gut verbunden mit den wichtigsten Kommunikationswegen.
translated by Google

The apartment is a three-roomed apartment completely restored and furnished by interior designer in a good mix of contemporary design, easily recognizable, and original vintage items. It is located in Carate Brianza in the ancient hamlet of Agliate, in the province of Monza and Brianza, overlooking the ancient church of the Ss. Pietro e Paolo dating back to the eighth century, well connected with the main communication routes.

Der Wohnraum

Die Wohnung ist eine Drei-Zimmer-Wohnung komplett restauriert und eingerichtet von Innenarchitekt in einer guten Mischung aus zeitgenössischen Design, leicht erkennbar und original Vintage-Artikel. Es befindet sich in Carate Brianza im alten Weiler Agliate, in der Provinz Monza und Brianza, mit Blick auf die alte Kirche der Ss. Pietro e Paolo aus dem achten Jahrhundert, gut verbunden mit den wichtigsten Kommunikationswegen. Das Haus ist Teil eines späten 1800 Hofes im Valle Lambro Park mit Trekking und Vogelbeobachtung, sowie ein Radweg nach Monza. Das Haus befindet sich in einem Ende des 19. Jahrhunderts im Pariser Lambro-Park mit Wander- und Vogelbeobachtungswegen und einem Radweg nach Monza. Der Kontext ist der Naturpark, aber gut mit den Hauptstraßen verbunden, die zu Monza (8 km) Mailand (20km) und den lombardischen Seen (Lecco 30km) und nur wenige Schritte von den Bushaltestellen zu den wichtigsten Brianzolstädten und dem Bahnhof Seregno führen (10 Minuten mit dem Bus). Die Wohnung ist ausgestattet mit Küche, Mikrowelle, Kühlschrank, Spüle und Induktionskochfeld. Zimmer mit zwei bequemen orthopädischen Betten und neuen Matratzen, der Stil erinnert an die natürlichen Elemente typisch für den Fluss. Ein Doppel-Schlafsofa und ein Fernseher machen den Wohnbereich und insgesamt sehr gemütlich die Wohnung bequem und komfortabel. Das Badezimmer ist mit einer Dusche, Bidet und Waschbecken ausgestattet, umgeben von lebendiger Steindekoration. Sobald die wenigen Treppen, die die Wohnung vom Hof trennen, aus der Flucht der Schwalben, die unter den Bögen nisten, Überqueren der Straße können Sie die alte Kirche von Agliate besuchen, die angeblich von Königin Theodolinda eingeweiht worden ist. Von dort beginnt der Wald des Lambro-Tals, ein geschützter Bereich, wo man Radwege entlang des Lambro-Flusses genießen kann und über zahlreiche Fauna-Arten einschließlich des Reihers stoßen kann. Auf den Wegen, nicht weit entfernt, gibt es alte Villen und andere Denkmäler von historischem und künstlerischem Interesse. Nur wenige hundert Meter von einem Reitzentrum entfernt befindet sich ein Bauernhof und Restaurants und Bars für einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt mit allem Komfort.
translated by Google

The apartment is a three-roomed apartment completely restored and furnished by interior designer in a good mix of contemporary design, easily recognizable, and original vintage items. It is located in Carate Brianza in the ancient hamlet of Agliate, in the province of Monza and Brianza, overlooking the ancient church of the Ss. Pietro e Paolo dating back to the eighth century, well connected with the main communication routes.
The house is part of a late-1800 court in the Valle Lambro park with trekking and birdwatching, as well as a cycle path leading to Monza.
The house is set in a late 19th century court setting in the Valle Lambro park with hiking and birdwatching trails, and a cycle path leading to Monza. The context is the natural park but well connected with the main roads leading to Monza (8 km) Milan (20km) and the Lombard lakes (Lecco 30km) and a few steps from the bus stops leading to the main brianzole towns and train station Seregno (10 minutes by bus). The apartment is equipped with kitchen, microwave, fridge, sink and induction hob. Room with two comfortable orthopedic beds and new mattresses, the style recalls the natural elements typical of the river.
A twin sofa bed and a tv make the living area and overall very cozy the apartment comfortably and comfortably.
The bathroom is equipped with a shower, bidet and wash basin framed by lively stone decoration. Once the few stairs that separate the apartment from the courtyard get off the flight of the swallows nesting under the arches; crossing the street you can visit the ancient church of Agliate, which is said to have been inaugurated by Queen Theodolinda.
From there begins the woods of the Lambro valley, a protected area where you can enjoy cycle paths along the Lambro river and come across numerous fauna species including the heron. In the paths, not far away, there are ancient villas and other monuments of historical and artistic interest. Just a few hundred meters from a horse-riding center, there is a farm and restaurants and bars for a pleasant and relaxing stay with every comfort.

Zugang für Gäste

The whole home

Interaktion mit Gästen

As per guests' needs

Weitere wichtige Infos

Das Haus ist Teil eines späten 1800 Hofes im Valle Lambro Park mit Trekking und Vogelbeobachtung, sowie ein Radweg nach Monza. Der Kontext ist naturalistisch, in ein altes Dorf eingefügt, ist aber modern mit den wichtigsten lombardischen Städten verbunden. In unmittelbarer Nähe zu Bars, Restaurants, Tabakwarenladen, Schreibwaren, Kurzwaren, Heimwerkermarkt, Bauernhof, Reitzentrum, Bushaltestellen. Markt auf 1 km. Bitte beachten Sie, dass die Wohnung in der Regel von der Hauskatze besucht wird (bei der Gäste nicht anwesend). Für diejenigen, die gerne gehen, auch für leichte und kurze Strecken, ist es möglich, das Auto zu vergessen und die umliegende Natur in all seiner Schönheit zu genießen.
translated by Google

The house is part of a late-1800 court in the Valle Lambro park with trekking and birdwatching, as well as a cycle path leading to Monza.
The context is naturalistic, inserted in an ancient village, but is modernly linked to the main Lombard cities. Within walking distance to bars, restaurants, tobacconist, stationery, haberdashery, home improvement shop, farm, horse riding center, bus stops. Market at 1 km.
Please note that the apartment is usually attended by the home cat (not present during guests stay).
For those who love to walk, even for easy and short distances, it is possible to forget the car and enjoy the surrounding natural environment in all its beauty.


Ausstattung
Küche
TV
Wesentliches
Heizung

Preise
Zusätzliche Personen 10 € / Nacht bei mehr als 3 Gästen
Reinigungsgebühr 30 €
Kaution 150 €
Wochenrabatt: 10%
Kommuniziere immer über Airbnb
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.
Erfahre mehr

Schlafgelegenheiten
Schlafzimmer 1
2 Einzelbetten
Gemeinsam genutzte Räume
1 Schlafcouch

Hausregeln
Rauchen verboten
Nicht für Haustiere geeignet
Keine Partys oder Veranstaltungen
Check-in-Zeit ist flexibel
Check-out bis 11:00

Stornierungen

Verfügbarkeit
3 Nächte Mindestaufenthalt.

(Noch) keine Bewertungen

Dieser Gastgeber hat 11 Bewertungen für andere Unterkünfte.

Andere Bewertungen ansehen
Seregno, ItalienMitglied seit November 2014
Nutzerprofil von Paolo

Mi chiamo Paolo, ho 36 anni e vivo in Brianza. Mi piacciono gli animali e ho una piccola fattoria con galline, oche, conigli, tre caprette tibetane e due bellissimi gatti neri!

Sprachen: English
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: innerhalb einer Stunde

Die Nachbarschaft

Ähnliche Unterkünfte