Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Klarheit über die jüngste Änderung der Kriterien für Superhosts

    Klarheit über die jüngste Änderung der Kriterien für Superhosts

    Airbnb
    20. Jun 2018
    Lesezeit: 2 Min.
    Erfahre, warum die neue Bewertung für Gäste und Gastgeber besser ist.

    Wir haben bemerkt, dass in letzter Zeit viel über die Superhost-Kriterien diskutiert wurde. Daher möchten wir erklären, warum wir diese Neuerungen eingeführt haben.

    Das Superhost-Programm würdigt die besten und kultigsten Gastgeber auf Airbnb. Von Anfang an musste man gewisse Kriterien erfüllen, um Superhost zu werden. Man musste mindestens 10 Aufenthalte pro Jahr anbieten, keine Stornierungen haben (mit Ausnahme besonderer Umstände), auf 90 % der Nachrichten innerhalb von 24 Stunden antworten und für 80 % der Bewertungen 5 Sterne erhalten.

    Die ersten drei Kriterien bleiben gleich, aber ab Juli benötigen alle Superhosts einen durchschnittlichen Wert von 4,8 bei ihren Bewertungen anstelle der ehemaligen 80 % mit 5 Sternen.

    Es gibt mehrere Gründe, warum wir beschlossen haben, diese Änderung vorzunehmen. Vor allem, weil es einfacher und leichter zu verstehen ist. Bei euren Feedbacks zu den alten Programmkriterien war besonders oft zu hören, dass die Gäste nicht intuitiv erkennen konnten, welche Bedingungen ein Superhost erfüllen muss. Indem wir das Kriterium von 80 % der Bewertungen mit 5 Sternen auf einen durchschnittlichen Wert von 4,8 setzen, ist den Gästen klarer, was es bedeutet, ein Superhost zu sein. Darüber hinaus entspricht der Gesamtwert von 4,8 auch unseren anderen neuen Programmen, wie beispielsweise Airbnb-Plus, bei dem neben anderen Kriterien auch ein durchschnittlicher Wert von 4,8 erfüllt werden muss. Das schafft eine Einheitlichkeit.

    Wenn wir uns die aktuellen Daten ansehen, können wir davon ausgehen, dass zwischen 90 % und 95 % unserer Superhosts die neuen Kriterien unseres Superhost-Programms problemlos erfüllen werden. Letztendlich ist es unser Ziel, so viele Superhosts wie möglich zu haben und dafür zu sorgen, dass alle Gastgeber ihren Gästen herausragende Erlebnisse bieten, die großartig bewertet werden. Wir werden auch weiterhin genau überwachen, wie sich diese Standards auf das Superhost-Programm auswirken, und sie dementsprechend weiterentwickeln. Wir wissen dein bisheriges Feedback wirklich zu schätzen und freuen uns darauf, mit dir zusammenzuarbeiten, um das Programm klarer und konsistenter zu gestalten.

    Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können sich seit der Veröffentlichung geändert haben.

    War das hilfreich?