Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Die Wartezeiten sind derzeit länger als üblich
    Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) erhalten wir derzeit eine große Anzahl von Anfragen und arbeiten mit reduziertem Personal. Wenn deine Buchung nicht innerhalb der nächsten 72 Stunden stattfindet, kontaktiere uns bitte zu einem Zeitpunkt, der näher an deinem Check-in-Datum liegt, damit wir diejenigen unterstützen können, die sofort Hilfe benötigen. Um eine Buchung zu ändern oder zu stornieren, gehe zur Seite „Reisen“ oder zu deinem Gastgeber-Dashboard.

    Wie bearbeite ich meine Account-Einstellungen oder mein Profil?

    Du kannst Angaben, die in deinem Profil zu sehen sind – zum Beispiel dein Haupt-Profilbild oder deine E-Mail-Adresse – in deinen Account-Einstellungen bearbeiten.

    Hier sind einige der verschiedenen Bereiche in deinem Profil:

    • Profil bearbeiten: Hier kannst du die grundlegenden Angaben darüber aktualisieren, wer du bist und wo du wohnst. Dazu gehören die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse, die weitergegeben werden, wenn du eine bestätigte Buchung hast.
    • Fotos: Hier kannst du ein Foto von deinem Computer hochladen oder eines mit deinem Mobilgerät oder deiner Webcam aufnehmen. Du wirst aufgefordert, ein Foto hinzuzufügen, auf dem dein Gesicht deutlich zu erkennen ist, bevor du Gäste aufnimmst oder als Gast eine Buchung durchführst. Gäste sind nicht verpflichtet, ein Foto hochzuladen, wenn sie Airbnb beitreten. Sie müssen auch kein Foto hochladen, um eine Buchung vornehmen zu können – es sei denn, der Gastgeber setzt ein Profilbild voraus. Gäste können Profilbilder jederzeit aus ihrem Profil entfernen.
    • Vertrauen und Verifizierung: Hier kannst du deine Angaben verifizieren, beispielsweise mithilfe eines behördlichen Ausweisdokuments. Einige Gastgeber setzen das voraus.
    • Bewertungen: Nachdem du einen Aufenthalt abgeschlossen hast, kannst du eine Bewertung schreiben und dir die Bewertung durchlesen, die für dich abgegeben wurde.
    • Buchungsberechtigungen: Wenn du Airbnb geschäftlich nutzt, kannst du Geschäftsreisen buchen und verwalten. Hier erfährst du mehr über Buchungen für andere Reisende.

    Um zu sehen, wie anderen dein Profil angezeigt wird, kannst du auch auf Profil ansehen klicken.

    Wenn du ein Gastgeber bist und Änderungen an deinem Inserat vornehmen möchtest, erfährst du hier, wie du dein Inserat bearbeiten kannst.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?