Nach der Eingabe in die Sucheingabe werden Vorschläge angezeigt. Durchstöbere die Vorschläge mit den Pfeiltasten nach oben oder unten. Wähle sie mit der Eingabetaste aus. Wenn es sich bei der Auswahl um einen Satz handelt, wird nach dem Satz gesucht. Wenn es sich bei dem Vorschlag um einen Link handelt, öffnet der Browser die jeweilige Seite.
So funktioniert es
Gastgeber:in

Wochen- und Monatsrabatte

Längere Aufenthalte bedeuten oft eine höhere Auslastung bei geringerer Gäste-Fluktuation – und somit weniger Arbeit für dich. Versuche, Anreize zu schaffen, indem du Rabatte auf Wochen- bzw. Monatsbasis oder einer anderen Basis anbietest.

    So stellst du wöchentliche, monatliche oder andere zeitabhängige Rabatte ein:

      1. Rufe deine Inserate auf und wähle das Inserat aus, das du bearbeiten möchtest.
      2. Klicke auf Preise und Verfügbarkeit und rufe den Abschnitt Rabatte auf.
      3. Klicke neben Wochenrabatt, Monatsrabatt oder Rabatt für andere Aufenthalte hinzufügen auf Bearbeiten.
      4. Gib deinen Rabattbetrag ein und klicke dann auf Speichern.

      Hinweis: Nach Anwendung des Rabatts muss dein Mindestpreis pro Nacht noch mindestens 10 Euro betragen.

      Wochenrabatte gelten für Buchungen über mindestens sieben Nächte. Monatspreise gelten für Buchungen über mindestens 28 Nächte. Der ermäßigte Preis wird in den Suchergebnissen und in der Preisaufschlüsselung in deinem Inserat neben dem ursprünglichen Preis angezeigt.

      Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?

      Verwandte Themen

      Hol dir Hilfe zum Thema Buchungen, Konto und mehr.
      Einloggen oder registrieren